Skip to Content

Rømer, Olaf Christensen


Rømer, Olaf ChristensenNach diesem Begriff suchen
Olaf Christensen Rømer (* 25. September jul./ 5. Oktober 1644 greg. in Århus; † 19. September 1710 in Kopenhagen), war ein dänischer Astronom. Bekannt wurde er durch den ersten Nachweis, dass die Lichtgeschwindigkeit endlich und nicht unendlich groß ist, beziehungsweise durch die Anleitung, wie die Lichtgeschwindigkeit durch Beobachtung der Jupitermonde berechnet werden kann. Siehe auch: Astronomie



by Dr. Radut