Skip to Content

Julianischer Kalender


Julianischer KalenderNach diesem Begriff suchen
Der Julianische Kalender – nicht mit dem Julianischen Datum zu verwechseln – wurde von Julius Caesar eingeführt und war in manchen Teilen der Welt noch weit bis ins 20. Jahrhundert gültig, im kirchlichen Bereich teilweise noch bis heute. Er wird heute in der Wissenschaft rückwirkend auch für die Jahre vor dem Wirken Caesars verwendet. Er wurde seit dem 16. Jahrhundert sukzessive durch den Gregorianischen Kalender abgelöst.



by Dr. Radut