Skip to Content

Nordenskjöld, Nils Otto Gustaf


Nordenskjöld, Nils Otto GustafNach diesem Begriff suchen
Nils Otto Gustaf Nordenskjöld (* 6. Dezember 1869 auf Sjögelö im Kirchenspiel Häsleby, Jönköpings län; † 2. Juni 1928 in Göteborg) war ein schwedischer Geologe an der Universität Uppsala und Polarforscher, der für seine Expedition mit dem Schiff Antarctic unter Kommando von Kapitän Carl Anton Larsen bekannt wurde. Er studierte an der Universität Uppsala und wurde 1894 zum Doktor der Geologie und später Dozent und Hilfsprofessor. 1905 wurde er zum Professor der Geografie und Ethnografie an der Universität Göteborg ernannt. Otto Nordenskjöld war der Neffe Adolf Erik Nordenskjölds, der im selben wissenschaftlichen Bereich tätig war und auch einige Expeditionen unternahm. Siehe auch: Ethnografie, Geowissenschaft



by Dr. Radut