Skip to Content

MP3


MP3Nach diesem Begriff suchen
MP3 (Bezeichnung nach dem zugehörigen Dateiformat bei Computern, eigentlich: MPEG-1 Audio Layer 3) ist ein Verfahren zur verlustbehafteten Kompression digital gespeicherter Audiodaten. MP3 bedient sich dabei der Psychoakustik mit dem Ziel, nur für den Menschen bewusst hörbare Audiosignale zu speichern. Dadurch wird eine Reduzierung der Datenmenge möglich, welche die wahrgenommene Audioqualität nicht oder nur kaum wahrnehmbar verringert. MP3 ist das dominierende Verfahren zur Speicherung und Übertragung von Musik auf Computern und im Internet, obwohl es mittlerweile eine Anzahl von technisch weiterentwickelten Alternativen gibt.



by Dr. Radut