Skip to Content

Wie sich der Regenfall durch den Klimawandel ändern wird

Meldung vom Dienstag, 16. April 2013 - Das Klima auf der Erde ändert sich, und mit ihm vieles drumherum.

Forscher sagen voraus, dass sich auch der Regen verändern wird. Dabei gibt es zwei Grundannahmen. Die eine ist: Dort wo es jetzt schon viel regnet, wird es künftig noch mehr regnen. Die andere ist: Dort, wo es warm ist, wird es bald auch mehr regnen.

Forscher aus China und Hawaii haben sich die 18 wichtigsten Klimamodelle für die Zukunft angeschaut. Im Fachmagazin "Nature" schreiben sie, dass sie Details dazu entdeckt haben: Dass es in warmen Regionen mehr regnen wird, stimmt eher bezogen auf den Jahresdurchschnitt. Dass es dort regnen wird, wo es jetzt schon viel regnet, stimmt eher in Hinblick auf die Regenzeiten. Die werden also heftiger. Die Forscher meinen, das sei eine gute Nachricht, denn: viele der Regenzeit-Regionen litten bereits unter Wasserknappheit.

Quelle: DRadio Wissen

 

 

 




forum | by Dr. Radut