Skip to Content

Wissenschaftler stellen Malaria-Karten-Sammlung zusammen

Meldung vom Montag, 23. Januar 2012 - Zentralafrika, Indien, Südostasien - der Siegeszug des Malaria-Erregers ist auf der neuen Karte deutlich zu erkennen. Auf der Webseite des "Malaria Atlas Project" gibt es mehr als 1.000 Karten und Tabellen rund um Malaria durch den Erreger Plasmodium falciparum, der tödlichsten Art der Krankheit. Die Karten sind das Ergebnis von zwei Jahren Datensammlung - und modellierung von Wissenschaftlern aus aller Welt. Dabei wurden Krankenhausdaten zu Malaria selbst und Vorerkrankungen, aber auch solche zu Bevölkerungszahlen und Klima miteinbezogen.

Dem Leiter des Projekts zufolge braucht es detaillierte Karten, um Fördergelder zu verteilen. Die Ergebnisse zeigten, dass das Erkrankungsrisiko auch über kurze Distanzen extrem schwanke. Sie könnten daher eine praktische Anleitung geben, wie die Krankheit bekämpft werden könne.

Quelle: DRadio Wissen

 

 




forum | by Dr. Radut