Skip to Content

Deutsche Mäuse mögen keine Franzosen

Meldung vom Donnerstag, 21. Juli 2011 - Die deutsche Maus liebt den deutschen Mäuserich, französische Mausmänner sind ihr egal.

Das haben Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie herausgefunden. Wenn eine Hausmaus die Wahl hat, nimmt sie lieber den vertrauten Deutschen als den fremden Franzosen. Woran die Mäuse Fremdes von Bekanntem unterscheiden, wissen die Forscher aber noch nicht. Gerüche könnten es sein, vielleicht auch Gesänge, die Mäuse im Ultraschallbereich anstimmen.

Quelle: DRadio Wissen

 

 




forum | by Dr. Radut