Skip to Content

Zwei Regenwaldgebiete stehen auf Roter Liste der Welterbestätten

Meldung vom Mittwoch, 29. Juni 2011 - Rote Listen für bedrohte Arten gibt es viele. Und es gibt auch eine für UNESCO-Welterbestätten. Seit gestern stehen darauf zwei Gebiete mit tropischen Regenwäldern in Honduras und Indonesien: Das Biosphärenreservat Rio Platano in Honduras und drei Naturreservate auf der Insel Sumatra. Das Gebiet in Honduras galt seit 2007 eigentlich als gerettet, aber illegale Abholzung, Jagd und Fischerei bedrohen inzwischen wieder seinen Bestand.

Auf dieser Roten Liste stehen auch die Stadt Bam im Iran, die frühchristlichen Ruinen von Abu Mena in Ägypten oder das Barrier Riff in Belize. Insgesamt gelten 35 Welterbestätten als bedroht.

Quelle: DRadio Wissen

 

 




forum | by Dr. Radut