Skip to Content

Erstmals Foto von Molekülen während einer chemischen Reaktion

Meldung vom Freitag, 31. Mai 2013 - Chemie ist überall.

Auch im menschlichen Körper werden ständig Moleküle bei chemischen Reaktionen umgewandelt. Gesehen hat das allerdings noch niemand, weil Moleküle sehr klein und chemische Reaktionen sehr schnell sind. Forschern aus Spanien und den USA ist das jetzt aber erstmals gelungen. Sie berichten in der Online-Ausgabe des Fachmagazins "Science", dass sie Bilder davon gemacht haben, wie sich chemische Bindungen in einem organischen Molekül verändern.

Dazu verwendeten sie ein Rasterkraftmikroskop. Das funktioniert nicht wie klassische Mikroskope mit Licht, sondern über eine winzige Nadel. Die tastet die Oberfläche der Probe ab, und erstellt so nach und nach ein Bild davon. Die Wissenschaftler machten vor und nach der chemischen Reaktion ein Bild, und konnten so genau sehen, welche Bindungen sich veränderten.

Quelle: DRadio Wissen

 

 

 




forum | by Dr. Radut