Skip to Content

Menschen empfinden für Roboter Mitgefühl

Meldung vom Mittwoch, 24. April 2013 - Roboter sind gefühllose Maschinen aus Metallteilen - falsch.
Dass das nicht so ist, wissen Kinozuschauer spätestens seit "R2D2" aus Star Wars.

Menschen fühlen mit Robotern mit - das belegt jetzt auch ein neues Experiment der Universität Duisburg-Essen. Es wurde gerade auf einer Konferenz in London vorgestellt. Die Forscher zeigten 40 Probanden Videos von einem kleinen Dinosaurier-Roboter. Dabei überprüften sie Puls, Blutdruck und Hirnaktivität. Wenn der Roboter schlecht oder gut behandelt wurde, löste das bei den Testpersonen ähnliche Reaktionen und Gefühle aus, wie wenn sie einen Menschen in der gleichen Lage sahen.

Laut der Forscher kann diese Erkenntnis auch dabei helfen, Haushalts- und Pflegeroboter für ältere oder behinderte Menschen zu entwickeln.

Quelle: DRadio Wissen

 

 




forum | by Dr. Radut