Skip to Content

White, Timothy D.


White, Timothy D.Nach diesem Begriff suchen
Timothy D. White (* 24. August 1950 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Paläoanthropologe. In Fachkreisen wurde er international bekannt, als er 1978 gemeinsam mit Donald Johanson und Yves Coppens die Erstbeschreibung der neuen Art Australopithecus afarensis veröffentlichte. Seit 1986 war er Professor für Anthropologie an der University of California, Berkeley. Seit 1995 ist er an dieser Universität Professor für Integrative Biology und einer der Direktoren des von Francis Clark Howell begründeten Laboratory for Human Evolutionary Studies. 2009 publizierte er als einer der Hauptautoren die Beschreibung des Fossil Ardi. Siehe auch: Paläoanthropologie



by Dr. Radut