Skip to Content

Evans, Martin John


Evans, Martin JohnNach diesem Begriff suchen
Sir Martin John Evans (* 1. Januar 1941 in Stroud) ist ein britischer Genetiker und Träger des Nobelpreises für Medizin im Jahre 2007. Er wurde zusammen mit Oliver Smithies und Mario Capecchi für die Forschung an der Knockout-Maus ausgezeichnet. Evans ist ein Pionier der Erforschung embryonaler Stammzellen der Maus, einem wesentlichen Werkzeug zur Erzeugung von Knockout-Mäusen. Siehe auch: Genetik, Medizin, Nobelpreis



by Dr. Radut